Graue Haare abdecken ohne Färben oder Chemie: So geht's!

titel_28.02.2021

Graues Haar abdecken, ohne die Chemiekeule schwingen zu müssen. Auch lichtes, schütteres Haar wirkt durch unser veganes Ansatzpuder optisch verdichtet. In diesem Artikel haben wir alle Informationen zur Anwendung unserer Haarpuder "Grey Off Minerals" für dich zusammengestellt.

Das Auftauchen der ersten grauen Haare ist für viele durchaus mit gemischten Gefühlen verbunden. Doch auch, wenn der silbrig-schimmernde Ansatz schon fortgeschritten ist — die einzige Lösung scheint ein regelmäßiger Friseurbesuch zu sein. Im momentanen Lockdown ist das leider nicht möglich. Aber auch sonst ist ständiges Nachfärben definitiv nicht die gesündeste Variante, grauen Strähnen an den Kragen zu gehen.

Wie es anders geht, zeigen wir dir heute. Wir präsentieren:

Unsere Grey Off Minerals Haarpuder — die natürliche Alternative zu chemischen Haarfarben!

Wer Farbunterschiede an den Haarwurzeln kaschieren oder die Zeit bis zum nächsten Friseurbesuch überbrücken möchte, braucht eine schnelle und einfache Lösung für die grauen Strähnen. Warum unsere Ansatzpuder dafür die ideale Wahl sind? Wir verraten es dir.

Unsere Grey Off Hair Concealer zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

Unkompliziertes Auftragen und genaue Dosierung durch praktischen Portionier-Deckel
Problemloses Ausbürsten oder Auswaschen ohne Rückstände
Große Auswahl von Farbtönen (12 Farben)
Sanft zu Haar und Kopfhaut, da ohne angreifende Inhaltsstoffe
zertifiziertes, veganes Naturkosmetikprodukt

Die Hair Concealer decken schütteres Haar oder den sichtbaren Ansatz effektiv ab. Und das nicht nur bei grauem Haar. Auch wenn du deine hellen Naturhaare in einer dunkleren Haarfarbe coloriert hast, hilft unser Grey Off Puder, die nächste Färbung hinauszuzögern. Der unschön herausgewachsene Ansatz lässt sich mit Mineralpuder in einer dunklen Nuance wunderbar verstecken. Probier' dafür vorab das Proben-Set "Dark" mit 4 verschiedenen dunklen Tönen.

Dabei kommt ein weiterer Pluspunkt der Haaransatz-Puder zur Geltung. Das Puder verleiht durch das enthaltene Glimmer und die natürlichen Farbtöne einen wunderschönen, leichten Glanz.

Die veganen Inhaltsstoffe sind dabei selbst für irritierte Haut geeignet. Da das Mineralpuder die Poren nicht verstopft, trägt es sich federleicht und juckt nicht auf der Kopfhaut. Wie du das Auftragen des Haarpuders im Handumdrehen meisterst, verraten wir dir als Nächstes.

Graue Haare abdecken ohne Färben — so funktioniert es!

Graue Haare abdecken ohne Färben geht mit den Grey Off Minerals einfacher als gedacht. Das feine Puder wird mit speziellen Pinseln aufgetragen, z.B. dem sogenannten Stamp. Er ermöglicht eine genaue und sparsame Anwendung des gewählten Farbtons.

Ob an den Schläfen, am Haaransatz oder zur optischen Verdichtung von lichten Stellen — das Auftragen geht schnell und unkompliziert.

  1. Gib eine kleine Menge der gewählten Pudernuance in eine Keramikschale.
  2. Nimm mit dem Stamp etwas von dem Puder auf und klopfe den Pinsel leicht ab. So entfernst du überschüssiges Mineralpuder.
  3. Pinsele das Puder auf die ergrauten oder herausgewachsenen Stellen an Scheitel, Schläfen oder Haaransatz.
  4. Optional: Fixiere das Puder zusätzlich mit ein wenig Haarspray.

Um die Grey Off Concealer wieder aus den Haaren zu entfernen, genügt einfaches Ausbürsten. Alternativ lassen sich die Puderpigmente rückstandslos bei der Haarwäsche auswaschen. Besonders toll: Das feine Mineralpuder verklumpt die Haare nicht und deckt, ohne abzufärben.

Wir behaupten — unser beliebtes Haarpuder ist die Antwort auf die oft gestellte Frage: "Wie kann man graue Haare am besten abdecken?". Denn gerade, wer schon einiges ausprobiert hat, wird die hohe Deckkraft, die einfache Anwendung und die optimale Verträglichkeit unseres Naturkosmetik-zertifizierten Puders zu schätzen wissen.

Dunkle Haare, grauer Ansatz: Mineralpuder schafft Abhilfe!

Ob dunkelhaarig, mit roter Mähne oder blond — irgendwann nagt der Zahn der Zeit an jedem von uns. Bei blonden Haaren sind einzelne graue Strähnen jedoch gerade zu Beginn oft weniger sichtbar, als das bei dunkleren Haaren der Fall ist. Dunkle Haare, grauer Ansatz — das fällt auf. Wer möchte da nicht gerne zehn Jahre optisch wegschummeln?

Unsere Mineralpuder gibt es deshalb in zwölf Farbnuancen und drei Probesets, die mehrere Farbtöne (jeweils 4 in "Light", "Red" und "Dark") im Mini-Format enthalten. So kannst du in Ruhe ausprobieren, welcher Ton deiner Naturhaarfarbe am nächsten kommt. Selbstverständlich kannst du dir aus der großen Farbpalette auch individuelle Mischtöne herstellen, um deinen persönlichen Haar-Farbton noch genauer zu treffen.

Fakt ist: Gerade im Lockdown ist Haarpuder ein wahrer Segen, um den nachwachsenden Haaransatz zu kaschieren. Der Friseurbesuch muss leider momentan ausfallen. Aber auch im "normalen Leben" fehlt oft die Zeit oder Lust, sich alle vier Wochen den Ansatz nachzufärben. Ganz zu schweigen von den Strapazen für die Haare.

Haarpuder ist da mit Sicherheit die schonendere Alternative. Der natürliche Effekt des Puders lässt sich auch bei schütteren Stellen wunderbar nutzen. Der vegane Stamp Pinsel aus schnell nachwachsendem Bamboo und feinem Synthetic Hair ermöglicht ein präzises und sparsames Auftragen des Mineralpuders auf den gewünschten Bereich.

Haaransatz kaschieren mit Puder: Unsere Tipps für die passende Farbwahl!

Von goldblond über hellbraun, von mittelrot bis schwarz — wir sind uns sicher: In unserer Farbpalette ist für jede(n) das richtige dabei! Pinsel deinen grauen Ansatz mit der geeigneten Nuance einfach weg. Graue Haare abdecken ohne Färben? Nichts leichter als das!

Haaransatz kaschieren mit Puder — Das sind unsere Farbtöne:

Naturhaarfarbe

Blond

Braun

Rot

     Schwarz

        Grau

Haarpuder Farbnuancen

Blond
(Goldblond)

Aschblond

Reddish (Rotblond)

Brünett

Goldbraun
(Indian Summer)

Dunkelbraun (Darkbrown)

Copper
(Kupfer)

Sedona (Rotbrünett)

Burgundy (Dunkelrot)

     Almost Black
     (
Fast Schwarz)

      Deep Black
     (
Tief Schwarz)

        Silver


Du bist dir nicht ganz sicher, welche Nuance deiner Naturhaarfarbe entspricht?

Dafür haben wir unsere Proben-Sets kreiert. Du kannst zwischen Light (hellen Tönen), Red (rötlichen Nuancen) und Dark (dunklen Haarpuderfarben) auswählen.

Jedes unserer Sets enthält vier Nuancen einer Farbfamilie.

Light (helles Haar, von Blond bis Grau): Blond, Aschblond, Reddish, Silver

Red (rötliches Haar): Brünett, Burgundy, Copper, Sedona

Dark (Dunkles Haar): Deep Black, Almost Black, Dark Brown, Indian Summer


Fazit: Graue Haare abdecken ohne Färben leicht gemacht!

Graue Haare abdecken ohne Färben geht mit unseren Haarpuder Produkten ganz einfach. Ob im Lockdown oder schlicht, um die Zeit bis zum nächsten Friseurbesuch etwas zu verlängern — unser Mineralpuder ist ein wahrer Segen, um die Unterschiede zwischen grauem Ansatz und gefärbtem Haar zuverlässig abzudecken.

Und noch eins: Mineralpuder ist für das Kaschieren schütterer Stellen und grauer Haare ein echter Geheimtipp. Überzeuge dich selbst von der unkomplizierten und präzise dosierbaren Anwendung der hochverträglichen Naturkosmetik.

Bestelle dein Proben-Set jetzt hier oder wähle direkt deinen passenden Farbton aus unserer Palette aus!

Umweltschonende Verpackung - unsere unternehmerisc...
Stark deckendes Make Up & Concealer für makellosen...
 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.angel-minerals.de/

FaLang translation system by Faboba

Adresse

  • ANGEL MINERALS

  • Karin Hunkel
    Naturkosmetik
    Petterweiler Weg 7
    61184 Karben

  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

  • +49-(0)6039-939 2410

© Angel Minerals by Karin Hunkel
61184 Karben