Weitere Websites von Karin Hunkel:
www.farb-gefuehl.de
www.karin-hunkel.de

Karin Hunkel, die Gründerin

Während der Zeit als Ausbilderin für "Ganzheitliche Farbberatung" war ich auf der Suche nach einem Make Up, welches den Standards der Naturkosmetik entspricht. Leider war das damals alles andere als leicht. Im Jahr 2011 habe ich es dann selbst in die Hand genommen, ein solches zu entwickeln.

Ich gründete die Marke ANGEL MINERALS - eine Manufaktur mit eigener Herstellung für natürliches veganes Mineral Make Up. Die Marke wurde gebrauchsmusterrechtlich geschützt und als Naturkosmetik (bei ICADA) zertifiziert. Zudem trägt sie das Label der Veganblume (Vegan Society, UK) und das von PETA. Zu den anfänglichen Pudern kamen im Laufe der Zeit vegane Pinsel, Mascara und Lippenstifte sowie Mini Lips hinzu, was für mich mit einer nur kleinen Manufaktur ein ziemlicher Kraftakt war.

Mein Weg, Herstellerin für Naturkosmetik zu sein, entwickelte sich aus meiner 30-jährigen Tätigkeit als "Farbenfrau". Das bedeutet, Autorin von drei Büchern über die Wirkung von Farben zu sein (das letzte bei Stb. 45.000 Mal verkauft). Ich habe die "Ganzheitliche Farbberatung" (gleichzeitig Buchtitel) 1986 entwickelt und startete erste Veröffentlichungen zu dem Thema in Europa. Danach 30 Jahre Seminare und Ausbildungen in ganzheitlich-psychologischer Farbberatung. 2011 Entwicklung der Mineral-Kosmetik ANGEL MINERALS.

Als ich meine Arbeit mit Farben im Jahr 1986 begann, war ich absolute Pionierin auf dem Gebiet der Farbberatung. Wie man allerdings Farben lediglich auf die vier Farbtypen zuschneiden konnte, war mir zu oberflächlich. Nicht zuletzt durch mein Studium der Psychologie an der Uni Frankfurt und Kunstsemester am "Städel" wusste ich: Farben können mehr, Farben machen mehr. Sie schaffen Stimmungen und sind sogar imstande, zu heilen.

Aus der Verbindung von Farben und Psychologie ist es mir gelungen, ein eigenes ganzheitliches Konzept zu entwickeln, welches ich vielen Hundert Beraterinnen in Ausbildungs-Seminaren vermittelt habe. Diese Arbeit habe ich 2016 abgegeben und mich ganz mit ANGEL MINERALS beschäftigt.